* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Der Hund, der beste Freund des Menschen

Heute waren ich bei einem unserer Kunden. Unsere Agentur, in der ich als Mediengestalterin arbeite, hat einen großen Fisch an Land gezogen. Da ich mit am CI des Kunden arbeiten soll, war ich heute mit beim Meeting. Da sitzt mir doch tatsächlich ein superboy gegenüber. Mit strahlend weißem Gebiss brachte er mich völlig aus dem Konzept. Meine Hände wurden leicht schwitzig, sodass sie auf dem Papier kleben blieben. Das Handout, was Mr. Hot ausgeteilt hatte. Dunkles Haar, etwas lockig und hohe Wangenknochen: Für mich muss ein Männergesicht etwas kantig sein. Okay, nach der Sitzung frage ich ihn, ob ich ihm mal auf die private Email schreiben kann. Das natürlich in einem ganz unschuldigen Ton. Ohne etwas zu blicken, schaute er mich abschätzend an und gab mir seine Visitenkarte. Dann erzählte er mir etwas von seinem Hund und seiner Frau. Aus der Kuchen, die Visitenkarte habe ich gleich mal in den Schredder gehauen. Kann Hunde einfach nicht ausstehen. Im Sommer am See liegen und den eh schon knappen Strand mit schlabbernden Hunden teilen, ist schlimm. Noch schlimmer ist, wenn diese Biester durchweg bellen und so jede Idylle kaputt bekommen. Die Zähmung des Wolfes als Schmuse-Tier ist der größte zivilisatorische Rückschritt der Menschheit. Ich finde es einfach krank wie Menschen so arme Wesen an sich binden, nur um jemanden zu haben, um den sie sich kümmern können, von dem sie geliebt werden, der aber keine Parole bieten kann, wie ein Mensch. Das hat etwas Pathologisches.

Der Typ ist also für mich gestorben. Schon allein daran denken zu müssen, dass er diesen Hund in seinem Arm hält, würde meine Haut zum Jucken bringen.

26.9.12 16:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung